Unser Mitarbeiter plaudern aus dem Nähkästchen

Employee Story

1

Aktuelle Position

Funktionsauslegung /Simulation Bereich Crash/ Insassenschutz am Standort in Ingolstadt seit 2012
2

Was macht die Arbeit bei ISKO besonders für Dich ?

Kleine Teams, flexible Arbeitszeiten, Teamwork & Zusammenhalt, nette hilfsbereite Kollegen, entspanntes Arbeiten. Eine gute Work-Life Balance gibt mir ausserdem genug Zeit nach der Arbeit meinen Hobbies nachzugehen und Zeit mit meiner Familie zu verbringen.
3

Dein Lebensmotto/Was treibt dich an?

Halte stets die Balance zwischen Deiner Umwelt und Deiner Gesundheit. Tu was du liebst
und du musst nie wieder arbeiten! 🙂
Gesamtes Interview lesen

Unser Teammitglieder stellen sich vor

Ein Team mit unterschiedlichen Stärken

Michael P.

Vorstand ISKO engineers

Funktion: Vorstand bei ISKO engineers seit 2000
Standort: München

Nach meinem Maschinenbaustudium in München und einer ca. 5 jährigen Angestelltenzeit entschied ich mich mit zusammen mit Michael K. 1996 die Firma ISKO engineers ins Leben zu rufen. Heute verantworte ich alle organisatorischen Themen wie Personal, Finanz- und Vertragswesen sowie das Partnermanagement und den Key-Account Audi/VW & Porsche.

Lebensmotto: Unsere Grenzen existieren nur im Kopf. Ändere dein Denken, damit änderst du deine Welt!

Andreas H.

Funktionsauslegung / Simulation

Funktion: Funktionsauslegung / Simulation
Standort: Neckarsulm

Direkt nach meinem Maschinenbaustudium bin ich bei ISKO als Berechnungsingenieur eingestiegen. Gemeinsam entwickeln wir hier mit unseren Kunden und Partnern die Karosseriestrukturen der Zukunft, damit diese den gesetzten Anforderungen entsprechen können. Der Fokus liegt dabei auf der Fahrzeugsicherheit (Crash) und der Fahrzeugdynamik (NVH).

Der Arbeitsalltag ist sehr abwechslungsreich und in jedem Projekt - sei es die Entwicklung eines Serienfahrzeugs oder ein Vorentwicklungsthema - steht man vor neuen Herausforderungen, sodass man eben nie auslernt. Bei ISKO haben wir außerdem ein starkes Team und können jedes Thema miteinander diskutieren. So kommen wir am Ende zu einer guten Lösung und wachsen im Arbeitsprozess auch an unseren persönlichen Herausforderungen.

Mir persönlich liegt es besonders am Herzen, die aktuellen Prozesse zu reflektieren und zu verbessern, um in Zukunft noch effizienter unsere Ziele erreichen zu können. Dafür bietet mir ISKO das perfekte Umfeld und die Möglichkeit, aktiv etwas mitzugestalten.

Julian K.

CAE Prozesse und Datenanalyse

Funktion: Teamleitung „CAE Prozesse und Datenanalyse“
Standort: München

Im Team realisieren und automatisieren wir CAE Workflows bei unseren Kunden oder stehen beratend zur Seite.
Auch danach unterstützen wir mit unserer Expertise bei der gezielten Systemanalyse oder der Optimierung von Bauteilen oder -Gruppen.
Bei der Datenanalyse setzen wir neben statistischen Methoden auch vermehrt auf moderne Machine Learning Verfahren, um noch mehr Informationen aus den Daten zu holen und noch vorhersagefähigere Modelle zu erhalten.
Bei Bedarf verpacken wir unsere Lösungen in nutzerfreundliche Anwendungen um den Prozessablauf zu sichern und zu beschleunigen.

ISKO bietet mir ein zukunftssicheres und vielseitiges Arbeitsumfeld in dem ich nah am Puls der Zeit bin und die Möglichkeit habe neue Methoden im Entwicklungsumfeld zu nutzen und mitzugestalten.

Severin P.

Bereichsleitung Engineering & Consulting

Bereichsleitung CAE München
Funktion: Bereichsleitung CAE München
Standort: München

Nach meinem Studium an der Fachhochschule Ingolstadt habe ich 2007 als Berechnungsingenieur bei der Firm ISKO engineers AG angefangen. Über die Jahre hatte ich die Möglichkeit verschiedene Rollen in unserem Unternehmen kennenzulernen und verantworte seit 2014 den Bereich CAE am Standort München. Der Bereich umfasst mehrere Teams in München, Rehau und an unserem rumänischen Standort in Brasov. Wir bieten Dienstleistungen in klassischen CAE-Entwicklungsprojekten (FEM, CFD, MKS, …) an, beschäftigen uns aber auch sehr stark mit neuen Technologien, die wir gerne einem breiten Anwenderfeld zur Verfügung stellen möchten.
Hier geht es um Themen wie z.B. Automatisierung, Optimierung, Datenanalyse und künstliche Intelligenz. Aufgrund unserer langen Erfahrung mit unterschiedlichen Entwicklungsprojekten, kennen wir die Problemstellen unserer Kunden und können diese Technologien aus Sicht der Anwender in die Projekte einbinden.
Unsere tägliche Arbeit ist anspruchsvoll und abwechslungsreich und das sehr gute Verhältnis im Kollegenkreis motiviert mich persönlich und macht richtig Spaß.